Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Tiefe Menschlichkeit" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Tiefe Menschlichkeit" 31.05.2013
Der Schriftsteller Mia Couto, geboren 1955 in Mosambik, erhält den mit 100.000 Euro dotierten Camões-Literaturpreis 2013. Die Auszeichnung gilt als wichtigster Literaturpreis des portugiesischen Sprachraums.

Den Namen des Preisträgers 2013 gab die Jury am Montagabend in Rio de Janeiro bekannt. Sie lobte dabei laut Medienberichten Mia Coutos Werk als von "stilistischer Innovation und tiefer Menschlichkeit geprägt". Zuletzt erschien der Roman "A Confissão da Leoa" (2012). Der Preis wird jährlich vom Instituto Camões, dem Kulturinstitut des portugiesischen Außenministeriums, und den brasilianischen Fundação Biblioteca Nacional verliehen.

Von Mia Coutos Werken sind derzeit folgende deutsche Ausgaben lieferbar:

Sebastião Salgado: Africa. Mit Fotos von Salgado und Texten von Mia Couto (Taschen; erscheint Juli 2013)
Mia Couto: Unter dem Frangipanibaum (Unionsverlag)

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.