Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Europäischer Literaturpreis für Emmanuel Carrère IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Europäischer Literaturpreis für Emmanuel Carrère 05.08.2013
Der Europäische Literaturpreis 2013 für die beste Übersetzung ins Niederländische geht an die Romanbiografie "Limonov" von Emmanuel Carrère. Mit ausgezeichnet werden die beiden Übersetzerinnen Katelijne De Vuyst and Katrien Vandenberghe.

Carrère krieche in seiner Romanbiografie über den russischem Schriftsteller und Oppositionellen Eduard Limonov seinem Protagonisten förmlich "unter die Haut und den Kopf", befand die Jury. Erzeuge so Authentizität. Die Übersetzung ins Niederländische habe Schwung und treffe den Ton sehr gut.

Der niederländische Preis ist mit 10.000 Euro für den Autor und 2.500 Euro für die Übersetzer dotiert. Er wird seit drei Jahren vergeben ? initiiert wurde er vom Kulturzentrum SPUI25, der Niederländischen Literaturstiftung, der Wochenschrift "De Groene Amsterdammer" und Athenaeum Boekhandel. Die Longlist für den Preis wurde von 13 unabhängigen Buchhandlungen erstellt, die Gewinner dann durch eine Fachjury bestimmt.

Die Preisverleihung findet am 31. August in Amsterdam statt.

Die deutsche Ausgabe des Titels ist bei Matthes & Seitz Berlin erschienen: "Limonow", 24,90 Euro, ISBN 978-3-88221-995-1.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.