Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breiten├Âder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Facettenreiches Bild unserer Gesellschaft" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Facettenreiches Bild unserer Gesellschaft" 00.00.0000
Der Schriftsteller Gerhard Henschel (Foto) erh├Ąlt den mit 15.000 Euro dotierten Nicolas-Born-Preis 2013 des Landes Niedersachsen. Der Deb├╝tpreis geht an Florian Kessler. Zudem vergibt das Land einen Verlagspreis an Olms, und die Buchhandlung Sutm├Âller (Melle) wird als "Buchhandlung des Jahres" ausgezeichnet.
"Gerhard Henschel regt seine Leser zum Nachdenken an", so Niedersachsens Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljaji? in der Pressemitteilung, "es gelingt ihm aber gleichzeitig, sie zu am├╝sieren und zu fesseln." So entstehe vor allem in seinen autobiografischen Romanen, aber auch in seinen Sachb├╝chern sowie in seinen Essays und Erz├Ąhlungen, "ein facettenreiches Bild unserer Gesellschaft im Auf- und Umbruch". Dazu stelle er beispielsweise auch literarischen Bezug zu seiner Jugend im Emsland her.

Henschel, 1962 in Hannover geboren, wuchs unter anderem in Meppen auf. Seit 1992 ver├Âffentlichte er Sachb├╝cher. Nach seinem erfolgreichen Roman "Die Liebenden" (2002; Hoffmann und Campe) begann Henschel mit dem "Kindheitsroman" (2009; Hoffmann und Campe) den autobiografisch gepr├Ągten Romanzyklus um den Ich-Erz├Ąhler und Protagonisten Martin Schlosser. Mit seinem "Abenteuerroman" (2012; Hoffmann und Campe) sei er aus Sicht der Literaturkommission zu neuen Ufern aufgebrochen und blicke ├╝ber den Horizont hinaus. "Henschels Stilmittel sind dabei Humor, Ironie und das Gesp├╝r f├╝r Unterhaltung auf hohem Niveau."

Florian Kessler bekommt den Deb├╝tpreisFlorian Kessler bekommt den Deb├╝tpreis┬ę Juliane Henrich

Mit dem Nicolas-Born-Deb├╝tpreis (10.000 Euro) f├Ârdert das Land Niedersachsen Florian Kesslers Werk "Mutb├╝rger. Die Kunst des neuen Demonstrierens", ein Buch, das dem literarischen Journalismus mit einem lebendigen Stil frische Energie zuf├╝hrt. Kessler lasse Details ihren Wert und ihr Spiel. Das gelinge ihm, weil er einen Stil pr├Ąge, der alles Dogmatische und Besserwisserische hinter sich lasse.

Mit dem Nicolas-Born-Preis w├╝rdigt das Kulturministerium herausragende Schriftsteller mit Niedersachsenbezug. Die Preistr├Ąger werden auf Empfehlung der Nieders├Ąchsischen Literaturkommission ausgew├Ąhlt. Mit dem Deb├╝tpreis werden literarische Talente gef├Ârdert.

Verlagspreis 2013 und Buchhandlung des Jahres

Zudem hat das Land an den Hildesheimer Olms Verlag den mit 10.000 Euro dotierten Verlagspreis 2013 vergeben. Die Buchhandlung Sutm├Âller aus Melle erh├Ąlt die mit 7.000 Euro dotierte Auszeichnung "Buchhandlung des Jahres".

Walter Georg Olms, der den gleichnamigen Verlag f├╝hrt, gelte als ein umtriebiger Verleger aus Leidenschaft. Seine B├╝cher, von denen das Projekt "Bibliothek verbrannter B├╝cher" im Auftrag des Moses Mendelsohn Zentrums f├╝r europ├Ąisch-j├╝dische Studien hervorzuheben sei, sind aus Sicht der Literaturkommission eine herausragende verlegerische Leistung.

Die Buchhandlung Sutm├Âller in Melle wird f├╝r das hohe pers├Ânliche und kulturelle Engagement, verbunden mit einem vielschichtigen Engagement in der Region als "Buchhandlung des Jahres 2013" ausgezeichnet. Die Buchhandlung erhilet in diesem Jahr, wie schon 2009 und 2011, zudem den Titel einer "Pr├Ądikatsbuchhandlung f├╝r Kinder und Jugendliche".

Preisverleihung

Alle Preise werden am 12. November durch die nieders├Ąchsische Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljaji? im K├╝nstlerhaus in Hannover ├╝berreicht.

Quelle: B├Ârsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2022 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.