Bitte lächeln!
Bitte lächeln!
Unter der Herausgeberschaft von Sabine Ludwigs und Eva Markert präsentieren wir Ihnen 23 humorvolle Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Drei literarische Impulsgeber IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Drei literarische Impulsgeber 11.08.2013
Bayerische Kunstförderpreise in der Sparte Literatur gehen 2013 an drei Autoren: Martin Beyer, Jonas Lüscher und Christian Schloyer. Die mit je 5.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden am 12. November in München überreicht.

Die Kunstförderpreise erhalten sie für folgende Werke:

Martin Beyer (Bamberg) für seinen neuesten Erzählband "Mörderballaden. Dreizehn Erzählungen" (asphalt & anders, 2013)
Jonas Lüscher (München) für seine Novelle "Frühling der Barbaren" (C.H. Beck, 2013)
Christian Schloyer (Nürnberg) für sein lyrisches Werk "spiel ur meere" (kookbooks, 2007) und "panik blüten" (poetenladen, 2012)

"Mit den diesjährigen Preisträgern zeichnen wir junge Autoren aus", sagte Kunstminister Wolfgang Heubisch in der Mitteilung seines Ministeriums, "die auf der Suche nach neuen Formaten und Formen sind und gekonnt mit literarischen Gattungen experimentieren. Darüber hinaus treten sie als Literaturvermittler und Impulsgeber in ihrem jeweiligen städtischen und regionalen Umfeld in Erscheinung. Auf diese Weise prägen und bereichern unsere Preisträger das literarische Leben in Bayern auf vielfältige Weise."

Martin Beyer, geboren 1976 in Frankfurt am Main, arbeitet als freier Schriftsteller, Lektor, Redakteur, Dozent und Literaturvermittler in Bamberg. Der Autor verfüge über eine erstaunliche handwerkliche Breite des Erzählens, befand die Jury: "Man kann viel von ihm erwarten und ist gespannt auf die kommenden Veröffentlichungen."

Jonas Lüscher, geboren 1976, wuchs in Bern auf und lebt heute in München. Mit der Novelle "Frühling der Barbaren" debütierte Lüscher 2013 als Schriftsteller. In der Bewertung der Kunstförderpreis-Jury heißt es: "Jonas Lüscher nimmt es in seinem Debüt mit der Gattungstradition der Novelle auf. Auf leichte und besonders spielerische Art und Weise macht er diese für eine Ästhetik der Gegenwart fruchtbar. So ist das eigentlich unerhörte Ereignis die Ereignislosigkeit, unter der die Figuren leiden und die die Grenzen zwischen Wahn und Realität fließend werden lässt. Der Text zeichnet ein brisantes und hochaktuelles Bild der gegenwärtigen Gesellschaft."

Christian Schloyer, geboren 1976 in Erlangen, lebt heute in Nürnberg. Nach dem Abschluss seines Studiums an der Universtität Erlangen-Nürnberg machte er sich als Lyriker, Lektor, Texter und Literaturveranstalter einen Namen. Die Jury schreibt: "Die philosophisch grundierten Gedichte Christian Schloyers entwachsen einer doppelten Verunsicherung: durch die reflexive Zersetzung und mediale Entfremdung des Subjekts und durch die zivilisationsbedingte Verheerung unserer Welt; als formvirtuose Beschwörungen suchen und schaffen sie Momente authentischer Bezugnahme: auf ein Du in der Liebe, auf Natur oder Umwelt in einer Empathie mit ihrer Zerstörung und auf die Leser durch die Prägung von Sprachformen, die uns diese Erfahrungen bewältigen helfen."

Weitere Informationen zu den Preisträgern finden sich in der Pressemitteilung des Ministeriums.



Über den Bayerischen Kunstförderpreis

Der Bayerische Kunstförderpreis in der Sparte Literatur soll begabte Nachwuchsautoren "auf ihrem eingeschlagenen Weg bestärken und sie zur weiteren schriftstellerischen Entwicklung ermutigen". Die Preisträger müssen durch literarische Veröffentlichungen hervorgetreten sein, in Bayern wohnen und dürfen höchstens 40 Jahre alt sein. Die Bayerischen Kunstförderpreise werden in den Sparten Literatur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst sowie Musik und Tanz verliehen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.