Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Ein fantastisches Lebenspanorama" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Ein fantastisches Lebenspanorama" 16.08.2013
11.111 Euro und 111 Flaschen Rheingauer Wein kann Ralph Dutli für den Rheingau Literatur Preis 2013 in Empfang nehmen. Ausgezeichnet wird er für seinen Roman "Soutines letzte Fahrt" (Wallstein). Den Wein kann er allerdings frühestens am 29. September genießen, dem Tag der Preisverleihung.

Die durch das Rheingau Literatur Festival initiierte Ehrung wird in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal vergeben. In der Begründung der Jury heißt es: "Ralph Dutli erzählt in seinem Roman vom Sterben des weißrussischen Malers Chaim Soutine. Er nimmt den geheimen Transport des jüdischen Künstlers in ein Pariser Krankenhaus zum Ausgangspunkt eines fantastischen Lebenspanoramas, das im von Deutschen besetzten Frankreich ein tragisches Ende findet. Seine vielschichtige Prosa verbindet das Portrait einer Gestalt der modernen Kunstgeschichte mit einer furiosen Folge von obszessiven Bildern."

Ralph Dutli, 1954 in der Schweiz geboren, studierte in Zürich und Paris Romanistik und Russistik und ist freier Autor, Lyriker und Übersetzer. Von Ralph Dutli sind bislang mehr als 30 Bücher und Editionen erschienen, darunter "Liebe Olive. Eine kleine Kulturgeschichte" (2009) und "Das Lied vom Honig. Eine kleine Kulturgeschichte der Biene" (2012; beide Wallstein).

Die Preisverleihung mit Lesung des Preisträgers findet am 29. September 2013 um 11 Uhr im Rahmen des Rheingau Literatur Festivals auf Burg Schwarzenstein statt.

Zum Preis

Der Preis ist mit 11.111 Euro und 111 Flaschen besten Rheingauer Weins dotiert. Der ursprüngliche Geldpreis von 10.000 Euro wird zu gleichen Teilen vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und vom Rheingau Musik Festival gespendet. Der neue Hauptsponsor des Rheingau Literatur Festivals, Relais + Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein, stockte die Summe um 1.111 Euro auf. Die 111 Flaschen besten Rheingauer Weins stellt der Verband Deutscher Prädikatsweingüter Rheingau zur Verfügung.

Mit "Soutines letzte Fahrt" steht Ralph Dutli auch auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2013.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.