Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » 619 Agenten und Scouts sind im Oktober dabei IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
619 Agenten und Scouts sind im Oktober dabei 18.08.2013
Auf der Frankfurter Buchmesse (9.?13. Oktober 2013) feiert das Literary Agents & Scouts Centre (LitAg) sein 35. Jubiläum. Die Buchmesse bittet daher die bisherigen Teilnehmer um Fotos und Geschichten von der Anfängen des LitAg bis heute. Das nächste LitAg ist bereits ausgebucht ? 619 Agenten und Scouts haben sich angemeldet.

Der ausschließlich für Scouts und Agenten reservierte Bereich stellt dem internationalen Rechte- und Lizenzhandel ein Arbeitszentrum fernab vom Messetrubel. Das Zentrum hat dabei eine Verwandlung durchgemacht: "Jeder Tisch im Literary Agents & Scouts Centre wird seine eigene Seitenbegrenzung haben, sodass die Agenten und Scouts sicher sein können, dass ihre Gespräche vertraulich bleiben. Außerdem erhält nun jeder Agent die Gelegenheit, Regale anzumieten", sagt Riky Stock, Direktorin des German Book Office in New York, die im Januar dieses Jahres die Leitung des Literary Agents & Scouts Centre übernommen hat.

Die 448 Tische des LitAg sind zum zweiten Mal in Folge restlos ausgebucht – was zugleich einen Rekord von 619 Agenten und Scouts auf der Buchmesse bedeutet.

Ein Blick zurück: Das LitAg 1980Ein Blick zurück: Das LitAg 1980© Frankfurter Buchmesse

Aufruf an LitAg-Experten

Zur Feier des 35. Jubiläums sucht Riky Stock Agenten und Scouts, die das Literary Agents & Scouts Centre seit 1978 nutzen. "Wir würden gerne wissen, welche Agenten und Scouts bereits in den Anfangsjahren im LitAg präsent waren. Diese möchten wir dann in Frankfurt vorstellen", so Riky Stock. Gesucht werden auch historische Fotos aus dieser Zeit sowie aktuelle Bilder. Diese Fotos sollen im Rahmen der Marketingaktivitäten der Buchmesse genutzt und während der Messe im Oktober im LitAg ausgestellt werden. Dort werden die Agenten und Scouts darüber hinaus die Möglichkeit erhalten, sich zur Erinnerung an ihre 35. Teilnahme fotografieren zu lassen.

Wer Geschichten und Fotos von 1978 und heute beitragen möchten oder an weiteren Informationen zum Literary Agents & Scouts Centre interessiert ist, kann sich an Riky Stock (rikystock@book-fair.com) wenden.

Das LitAg befindet sich in Halle 6.0 auf dem Frankfurter Messegelände. Weitere Informationen auf der LitAg-Website.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.