Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Die schönsten deutschen Bücher 2007 IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Die schönsten deutschen Bücher 2007 20.07.2007
Auch in diesem Jahr lädt die Stiftung Buchkunst wieder zur Teilnahme am Wettbewerb ein. Die Einsendefrist endet am 31. Oktober.

An Bücher werden vielfältige ästhetische und funktionale Ansprüche gestellt. Aufgabe des Wettbewerbs ist die vergleichende Wertung und die Ermittlung herausragender Leistungen in der Gestaltung und Herstellung von Büchern.
Es werden undotierte Prämiierungen und Anerkennungen vergeben, ebenso drei dotierte Sonderpreise und drei dotierte Förderpreise für junge Buchgestalter.

Mit fast 80 Ausstellungen im In- und Ausland und durch ausführliche Dokumentation der Prämiierungen im jährlich erscheinenden Katalog wird sowohl eine breite Öffentlichkeit auf Ausgezeichnetes aufmerksam gemacht als auch in Fachkreisen zur Diskussion angeregt.

Angesprochen sind alle Buchgestalter, Verlage, Privatpressen, Fachschulen sowie sämtliche an der Buchproduktion beteiligten Institutionen und Firmen.
Die Bücher müssen zwischen dem 1.11.2006 und dem 31.10.2007 erschienen sein. Zugelassen sind Bücher aus Verlagen, die ihren Hauptsitz in Deutschland haben. Die Bücher müssen in ihren Bestandteilen (z.B. Papier, Reproduktion, Einband) überwiegend auch dort entstanden sein. Bücher aus ausländischen Verlagen sind nur dann zugelassen, wenn die Produktion ausschließlich in Deutschland erfolgte. Bei mehrbändigen Werken kann ein einzelner Band oder das ganze Werk eingereicht werden; im ersten Falle ist jedoch eine Anmeldung weiterer Bände in künftigen Jahren nicht mehr möglich. Ausgeschlossen sind Lizenzausgaben, Zeitschriften, Mappenwerke und Abreißkalender. Ebenso sind Kleinauflagen unter 20 Exemplaren, Buchunikate, unpublizierte Bücher und Entwürfe nicht zugelassen.

Die Bücher werden von der Stiftung Buchkunst in eine der neun Sachgruppen eingeordnet:
1 Allgemeine Literatur
2 Wissenschaftliche Bücher, Fachbücher
3 Sachbücher, Ratgeber
4 Taschenbücher
5 Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungs-kataloge
6 Kinderbücher, Jugendbücher
7 Schulbücher, Lehrbücher
8 Sonderfälle, experimentelle Bücher
9 Bücher, die nicht im Handel sind

Die Erste Jury und die Zweite Jury bewerten folgende Bereiche:
Konzeption | Grafische Gestaltung | Typografie | Satz | Lithografie | Papier | Druck | Buchbinde-rische Verarbeitung | Gesamtbewertung (unter Berücksichtigung von Auflagenhöhe und Laden-preis).

Bis 31. Oktober sind die Einsendungen an die Stiftung Buchkunst Frankfurt am Main zu richten. Die Anmeldung erfolgt unter Einsendung eines Exemplars des jeweiligen publizierten Buches und des dazugehörigen ausgefüllten Formulars.

Das Formular kann unter www.stiftung-buchkunst.de > Der deutsche Wettbewerb > Teilnahme auf abgerufen werden oder per E-Mail angfordert werden bei j.mayer-stoltz@stiftung-buchkunst.de. Zu jedem eingereichten Titel kann auf einem eigenen Blatt eine kurze Beschreibung verfasst werden, die auf Besonderheiten im Konzept oder bei der Verarbeitung hinweist (max. 4 Sätze!).

Pro Einreichung wird eine Titelgebühr erhoben.
Bei 1–4 Büchern: je Titel 32 Euro zzgl. MwSt.,
ab 5 Büchern: je Titel 28 Euro zzgl. MwSt.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Eingang der Einsendung.

Alle ausgezeichneten Bücher werden im Jahr 2008 in 70–80 Ausstellungen gezeigt. Bei einer Prämiierung oder Anerkennung sind für die Wanderausstellungen neun weitere Exemplare kostenlos nachzuliefern. Bei ausgezeichneten Büchern mit einem Ladenpreis über 200 Euro können statt des Buches auch aussagekräftige Bögen zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.stiftung-buchkunst.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.