Bitte lächeln!
Bitte lächeln!
Unter der Herausgeberschaft von Sabine Ludwigs und Eva Markert präsentieren wir Ihnen 23 humorvolle Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Deutschland liegt am Zuckerhut IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Deutschland liegt am Zuckerhut 03.09.2013
Brasilien feiert das aktuelle Deutschlandjahr mit zahlreichen, vorwiegend kulturellen Veranstaltungen: Aktuell nutzen die deutschen Verlage die Möglichkeit, sich in Rio de Janeiro als Ehrengast der Bienal do Livro vorzustellen, die noch bis zum 8. September läuft. Impressionen aus Rio gibt es in unserer Bildergalerie. Im Oktober ist Brasilien dann selbst Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse.
Deutsche Verlage präsentieren sich in Rio am 400 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand organisiert von der Frankfurter Buchmesse in Zusammenarbeit mit den Goethe-Instituten in Rio de Janeiro und Sao Paulo und mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amts.

Direkt ans Publikum wenden sich die deutschen Verlage in der interaktiven Ausstellung „Deutschland für Anfänger“ und Buchkollektionen von Kinderbüchern, Graphic Novels und zum Thema Fußball (Die WM in Brasilien wirft ihren Schatten voraus, auch Michael Ballack präsentiert Deutschland in Rio). Das literarische Messe-Programm wird von Autoren wie Ilija Trojanow, Wladimir Kaminer, Ole Könnecke, Manfred Geier und Axel Scheffler bespielt.

Im Fachprogramm organsiert die Frankfurter Buchmesse eine Begegnung zwischen deutschen und brasilianischen Verlegern. Nach der Premiere von CONTEC Brazil im vergangen Jahr setzte die Frankfurt Academy das brasilianische Format in Kooperation mit LitCam auch in diesem Jahr fort.

Das eintägige Konferenzprogramm fand am 30. August im Rahmen der Bienal do Livro in Rio de Janeiro statt. Unter dem Motto „Literacy and the new ways of teaching“ lag der Fokus auf neuen Technologien im Bereich Bildung und Kinderbuch. Mit CONTEC hat die Frankfurt Academy eine Plattform für das gesamte Verlagsuniversum geschaffen. Am 8. Oktober– im unmittelbaren Vorfeld der Frankfurter Buchmesse – findet die Konferenz dann erstmals auch in Frankfurt statt.

Für boersenblatt.net informiert Sie Sandra Gab vom Messetreiben in Rio in einem Abschlussbericht. Bis dahin hat sie für alle Daheimgebliebenen Fotos geschossen. Den virtuellen Rundgang können Sie in Sie in einer Bildergalerie zu Rio antreten.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.boersenblatt.net/635220/template/bb_tpl_bildgalerie/

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.