Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Realistische Liebesgeschichte unserer Zeit" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Realistische Liebesgeschichte unserer Zeit" 24.09.2013
ie Schriftstellerin Anousch Mueller erhält in diesem Jahr den Literaturpreis der Jürgen-Ponto-Stiftung. Sie werde für ihren Debütroman „Brandstatt“ (C.H. Beck Verlag) ausgezeichnet, teilte die Stiftung mit
„Eine kritisch realistische Liebesgeschichte unserer Zeit – spannend, genau, sprachmächtig und bewegend“, würdigte FachkuratorHans-Martin Gauger das Werk. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis für junge Autoren soll im Dezember im Frankfurter Literaturhaus überreicht werden.

Über die Schriftstellerin

Anousch Mueller wurde 1979 in Erfurt geboren und lebt mit ihrer Familie in Berlin. Sie studierte Jüdische Studien in Potsdam und Neuere Deutsche Literatur in Berlin. 2007 schloss sie das Studium mit einer Arbeit über Pathografische Tendenzen zum Schreiben Adalbert Stifters ab. Sie arbeitet als Journalistin.

Über den Roman

In ihrem Debütroman beschreibt die Autorin, wie eine junge Frau zu sich selbst findet. Annie Veit, die Protagonistin, wächst in einem Dorf in Thüringen auf. Dort verliebt sie sich in den gleichen Mann wie ihre Mutter: Jan Pajak, ein Außenseiter, den die gesamte Dorfgemeinschaft eines Mordes verdächtigt. Jan verlässt das Dorf, und auch Annie beginnt einen neuen Lebensabschnitt, kehrt aber, nachdem sie sich von dem Intellektuellen Leo getrennt hat, aus Berlin in ihre alte Heimat zurück, um die Ereignisse von damals aufzuklären.

Die Preisverleihung soll im Dezember 2013 im Literaturhaus Frankfurt stattfinden.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.