Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Angelika Schaack ist Hörbuchmensch des Jahres IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Angelika Schaack ist Hörbuchmensch des Jahres 13.10.2013
Außergewöhnliches Engagement für das Medium ist dem Arbeitskreis Hörbuch im Börsenverein ab sofort eine Auszeichnung wert: Hörbuchmensch des Jahres 2013 ist Angelika Schaack für die Etablierung des Kinderhörbuchpreises BEO.

"Der BEO ist groß gedacht und er ist groß gemacht", sagte der Argon-Marketingchef und AK Hörbuch-Sprecher Kilian Kissling in seiner Laudatio. Entscheidend zum Gelingen dieses großen Wurfs habe ein Mensch beigetragen: Angelika Schaack, Mitbegründerin der Hörcompany. Sie habe den BEO nicht allein auf die Beine gestellt, doch wesentliches für ihn gleistet: "Sie hat nicht locker gelassen, hat sich auch durch Rückschläge nicht entmutigen lassen, ist am Ball geblieben, auch wenn andere sich nur sporadisch beteiligten", so Kissling.

Das Verfahren für die neue Auszeichnung:

Hörbuch des Jahres soll werden, wer sich im Laufe des Jahres in "besonderem Maße für das Thema Hörbuch verdient gemacht hat", so die Statuten des AK Hörbuch. Gewürdigt wird:

eine weithin wahrnehmbare Akzeptanz zugunsten des Mediums Hörbuch
eine Initiativ, deren Wirkung über die Interessen des eigenen Hauses hinaus geht
eine Initiative, die einem größeren Kreis von Hörbuchunternehmen zugute kommen
eine besondere kreative Leistung
eine besondere Innovation
ein besonderes Engagement für das Hörbuch

Ab der Jahrestagung des AK Hörbuch können Vorschläge eingereicht werden; der Sprecherkreis fungiert dann als Jury und entscheidet bis Ende September über den Preisträger. Die Bekanntgabe erfolgt auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen der Happy Hour der Hörbuchverlage.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.