'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
'paar Schoten - Geschichten aus'm Pott
Das Ruhrgebiet ist etwas besonderes, weil zwischen Dortmund und Duisburg, zwischen Marl und Witten ganz besondere Menschen leben. Wir haben diesem Geist nachgespürt.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Eva Aschenbrenner ist tot IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Eva Aschenbrenner ist tot 10.11.2013
Eva Aschenbrenner, die bekannte Kräuterfrau und Kosmos-Autorin aus Kochel am See, ist, wie der Verlag mitteilt, am 1. November im Alter von 89 Jahren verstorben.

Hier die Würdigung der Verstorbenen durch den Kosmos-Verlag:

"Schon seit ihrer Kindheit hat sich Eva Aschenbrenner für Kräuterheilkunde interessiert, doch erst mit über 70 Jahren hat sie ihre Erfahrungen aufgeschrieben – und wurde damit zur Bestsellerautorin. Mehr als zehn Bücher über die Heilkräfte der Natur, darunter die 'Kräuterapotheke Gottes', hat sie im Kosmos-Verlag veröffentlicht. Darüber hinaus hat sie ihr Wissen in Funk und Fernsehen weitergegeben. Der Respekt, den sie den Pflanzen entgegenbrachte, war dabei immer spürbar. Mit ihren Rezepten und Empfehlungen hat die 'Aschenbrennerin' über die Jahre vielen Menschen geholfen. Bis zuletzt hatte sie ein offenes Ohr für alle Ratsuchenden. Mit Eva Aschenbrenner verliert der Kosmos Verlag eine überaus geschätzte Autorin, deren Menschlichkeit, Vitalität und Leidenschaft immer inspirierend war."

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.