Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Suhrkamp startet Logbuch IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Suhrkamp startet Logbuch 22.11.2013
Offen für alle - der Suhrkamp Verlag hat sein Blog Logbuch. Deutschsprachige Literatur heute freigeschaltet. Betreut wird die Plattform von den Suhrkamp-Lektoren.

Der Blog startet mit Beiträgen der Suhrkamp-Autoren Gunther Geltinger, Marion Poschmann, Clemens J. Setz und Ulf Erdmann Ziegler. Außerdem bei der Premiere dabei: Tilman Rammstedt, Anna Weidenholzer und Matthias Nawrat. Im Logbuch, das von Suhrkamp-Lektoren und -ITlern betreut wird, sollen literarische Texte, Kolumnen, Hintergrundberichte und Kommentare ebenso Platz haben wie Foto- und Videomaterial.

Worum es im Logbuch. Deutschsprachige Literatur heute geht? "Es geht um Geschichten ums Buch herum. Wie wird einer zum Schriftsteller, woher kommt der Stoff, wie wird der Stoff Literatur, wie kommt das Buch zu seinen Leserinnen und Lesern? Es geht um alles verändernde Begegnungen, um Liebeserklärungen und um Hoffnungen, die sich nicht immer erfüllen. Es geht um die Freuden und Leiden des Bücherschreibens und Büchermachens", so die Selbstbeschreibung der Macher.
Nach Auskunft von Suhrkamp-Pressefrau Alexandra Richter sollen das Blog um zwei bis drei Posts pro Woche wachsen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.logbuch-suhrkamp.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.