Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Authors Guild legt Berufung ein IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Authors Guild legt Berufung ein 05.01.2014
Die US-Autorenvereinigung Authors Guild hat Berufung gegen das Urteil des New Yorker District Court in Sachen Google Books eingelegt. Richter Denny Chin hatte am 14. November entschieden, dass das Einscannen von mehr als 20 Millionen Büchern und die Verbreitung von kurzen Auszügen ("Snippets") mit dem "Fair Use" des amerikanischen Urheberrechts vereinbar sei.
Dem Berufungsgericht (Second Circuit) liegt bisher laut "Publishers Weekly" noch keine Klageschrift vor. Paul Aiken, Geschäftsführer der Authors Guild, erklärte gegenüber dem Magazin, Chins Entscheidung vom November stelle "eine fundamentale Herausforderung des Urheberrechts" dar, die eine Nachprüfung durch eine höhere Instanz verdiene. Googles nicht autorisierte Massendigitalisierung und -verwertung überschreite die Grenze der Fair-Use-Schranke bei weitem, so Aiken.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.