Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Stelldichein der guten Vorsätze IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Stelldichein der guten Vorsätze 11.01.2014
Die wilde Liebesgeschichte um den IT-Nerd Don Tillmann, der sich wider Willen in die kettenrauchende Barkeeperin Rosie verliebt, ist höchster Neueinsteiger auf der Belletristik-Bestsellerliste. „Das Rosie-Projekt“ (Fischer Krüger) belegt in dieser Woche Platz 7 der Liste. Bei den Ratgebern dominieren Diät-Bücher die Charts: Weg mit dem Weihnachtsspeck ist hier das Motto.

Erfolgsimport aus Down-Under: Im Liebesroman des Australiers Graeme Simsion muss ein IT-Spezialist einsehen, dass Liebe leider nicht planbar ist. Die S. Fischer Verlage unterstützen ihren Spitzentitel u.a. durch Printanzeigen-Kampagnen. „Das Rosie-Projekt“ (Fischer Krüger) steigt in dieser Woche Platz 7 auf der Belltristik-Bestsellerliste (Hardcover) ein. In einem Fragebogen können die Leserinnen testen, ob Sie eine gute Partnerin für den Nerd Don Tillmann abgeben.

Weiterer Neueinsteiger Camilla Läckbergs Roman „Die Engelmacherin“ (List, Übersetzung: Katrin Frey). Die schwedische Autorin sorgt ein weiteres Mal für Mord und Totschlag auf ihrer Heimatinsel Valö.

Die Ratgeber-Bestsellerliste gleicht einem Stelldichein der guten Vorsätze: 15 der 25 Titel haben etwas mit Schlankwerden, Diät oder Fitness zu tun. Neu steigen folgende Bücher ein – besonders Frauen machen mit dem guten Vorsatz Abnehmen Ernst:

„Schlank im Schlaf für Frauen“ (GU, Platz 4)
„Heute mal Vegetarisch“ (Weight Watchers, Platz 6)
„Die All-you-can-eat-Diät” (GU, Platz 15)
„Low Carb - Das 8-Wochen-Programm“ (Trias, Platz 18)
„Schatz, meine Hose rutscht!“ (Platz 22, Vibono)

Auch der Fitnessratgeber „Fit ohne Geräte für Frauen“ (Becker-Joest-Volck) schafft es wieder auf die Bestsellerliste und erklimmt Position 17.

Wie Gräfe und Unzer die weibliche Zielgruppe per Video anspricht, sehen Sie im akutellen Clip des Münchner Verlages. Top-Kaufargumente: Die Autorität des Schlankheitspapstes Dr. Pape und der markige Werbeslogan: "Frauen essen anders". Im Schlaf abnehmen ohne hungern? Das wünschen sich nicht nur Frauen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.