Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » 15. open mike zieht Talente an IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
15. open mike zieht Talente an 03.08.2007
Mehr als 650 junge Autoren nutzen ihre Chance zum Start in den Literaturbetrieb und sandten ihre Texte zum 15. open mike-Wettbewerb ein.

Sechs Lektoren aus deutschsprachigen Verlagen wählen nun bis zu 22 Nachwuchsautoren aus, die am 3. und 4. November ihre Texte dem Publikum und der Jury präsentieren. Die Jury, in diesem Jahr Antje Rávic Strubel, Georg Klein und Raphael Urweider, kann bis zu drei Preisträger küren. Neu ist, dass einer der drei Preise für Lyrik vergeben wird. Die Preise sind mit insgesamt 4.500 Euro dotiert.

Traditionell lesen am Vorabend des Wettbewerbs mit Lucy Fricke, Christian Schloyer und Thomas von Steinaecker Finalisten und Preisträger der letzten Jahre aus ihren Debüts.

Der open mike gilt als wichtigster deutschsprachiger Nachwuchs-Literaturwettbewerb. Er ist für viele Autoren zum Sprungbrett ihrer Karriere geworden.

Der 15. open mike ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Literaturwerkstatt Berlin und der Crespo Foundation in Zusammenarbeit mit der WABE.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.literaturwerkstatt.org

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.