Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Buchverschenker werden und Lesefreunde gewinnen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Buchverschenker werden und Lesefreunde gewinnen 11.02.2014
Wer sich von heute an bis zum 28. Februar unter http://www.welttag-lesefreunde.de/ registriert, kann aus einer Liste mit elf Titeln sein Lieblingsbuch auswählen: Mit etwas Glück gehört er dann zu den 20.000 Buchschenkern und erhält zwischen 16. und 23. April in der von ihm gewählten Buchhandlung oder Bibliothek ein persönliches Buchpaket mit zehn Exemplaren dieses Titels. Damit kann er zum Weltag des Buches Freunde, Bekannte oder Fremde überraschen.

Gehen mehr als 20.000 Anmeldungen ein, entscheidet das Los über die Teilnahme.

Ziel der Aktion von Stiftung Lesen und Börsenverein in Kooperation mit der Kampagne "Vorsicht Buch!" ist es, über ein persönliches Buchgeschenk und das Teilen von Lesefreude auch diejenigen für das Lesen zu begeistern, die bisher wenig oder gar nicht zum Buch greifen.
Unter folgenden elf Titeln können die Buchverschenker diesmal auswählen:

Sebastian Fitzeks "Der Seelenbrecher" (Droemer Knaur)
Jonathan Franzens "Die Korrekturen" (Rowohlt)
Amelie Frieds "Der Mann von nebenan" (Heyne)
Dora Heldts "Ausgeliebt" (dtv)
François Lelords "Francois Hectors Reise" (Piper)
Yann Martels "Schiffbruch mit Tiger" (S. Fischer)
Deon Meyers "Weißer Schatten" (Aufbau)
Jo Nesbøs"Rotkehlchen" (Ullstein)
James Pattersons "Ave Maria" (Blanvalet)
Philip Pullmans "Der Goldene Kompass" (Carlsen)
Deana Zinßmeisters "Das Pestzeichen" (Goldmann)


Zwischen 16. und 23. April können die Bücher in der gewünschten Buchhandlung oder Bibliothek abgeholt werden, damit sie zum Welttag des Buches am 23. April an Freunde, Verwandte, Bekannte und Unbekannte überreicht werden können.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.