Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Literaturen der Welt befördern IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Literaturen der Welt befördern 03.03.2014
Die Gesellschaft Litprom hat kürzlich mit Mitteln des Auswärtigen Amtes und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia für zwölf belletristische Titel aus Lateinamerika, dem Nahen Osten und Afrika einen Übersetzungszuschuss bewilligt.

Neun dieser Titel erscheinen bei deutschen Verlagen, drei weitere in Schweizer Verlagen, teilt Litprom ? Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika mit. Das Programm soll den literarischen Kulturaustausch verstärken und die Veröffentlichung wichtiger Werke zeitgenössischer Autoren aus den genannten Regionen unterstützen.

Unter der geförderten Belletristik finden sich der Presseinformation zufolge Erstveröffentlichungen in deutscher Sprache von Alexandra Chreiteh aus dem Libanon, Fadi Azzam aus Syrien, dem jungen Ruander Gilbert Gatore sowie von der in den USA lebenden Kambodschanerin Vaddey Ratner.

Autorenpflege werde ebenfalls unterstützt, so die Litprom-Mitteilung weiter. So erhält der Unionsverlag einen Zuschuss für den neusten Roman des Kubaners Leonardo Padura, der Verlag Klaus Wagenbach für Daniel Alarcón (Peru), der Rotbuch Verlag für den zweiten Roman der Iranerin Fariba Vafi, der Schöffling Verlag für den neusten Roman von Juan Gabriel Vásquez (Kolumbien) und der Rotpunktverlag für Ángela Pradelli aus Argentinien. Die Assoziation A empfängt einen Zuschuss für den zweiten Band des fünfbändigen Romanzyklus des Brasilianers Luiz Ruffato. Gefördert wird außerdem eine Anthologie mit Texten lateinamerikanischer Autoren beim Suhrkamp Verlag.

Eine Liste der geförderten Titel findet sich hier.

Der nächste Abgabetermin für weitere Anträge ist der 1. April 2014.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.