Burgturm im Nebel
Burgturm im Nebel
"Was mögen sich im Laufe der Jahrhunderte hier schon für Geschichten abgespielt haben?" Nun, wir beantworten Ihnen diese Frage. In diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Deutsch-englisches Duett IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Deutsch-englisches Duett 15.05.2014
er Wettbewerb "New German Fiction" geht den neuesten Bewegungen in der deutschsprachigen Literatur nach. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai möglich. Voraussetzung: Es handelt sich um einen unveröffentlichten Text und der Autor oder die Autorin sind nicht älter als 30 Jahre.
"Wir suchen außergewöhnliche Prosatexte, die über den deutschen Sprachraum hinaus für ein internationales Publikum interessant sein könnten", teilen die Organisatoren mit. "New German Fiction" will dabei die Entwicklung einer "wie selbstverständlich hochvernetzten Welt" reflektieren. In der alltäglichen Erfahrung junger Autoren befände sich Englisch und Deutsch mittlerweile in einem fließenden Austausch, so die Organisatoren.

Eine unabhängige Jury wählt zwei Gewinner. Die Preisträger erhalten:

Abdruck der Originalfassung in der Literaturzeitschrift Edit
500 Euro Honorar
Englische Übersetzung und honorierte Einzelpublikation bei Readux Books (Veröffentlichung im Oktober 2014)
Einladung zu den Präsentationen der Texte in Berlin und Leipzig
je ein Edit- und ein Readux-Abonnement

Die Ausschreibung und weitere Informationen gibt es unter www.newgermanfiction.org

Über Edit
Edit ist eine Literaturzeitschrift aus Leipzig, die dreimal im Jahr neue deutschsprachige Literatur präsentiert. Seit ihrer Gründung 1993 setzt sie sich für zeitgenössische Schreibweisen, die Vielfalt literarischer Formen und Erstübersetzungen ein.

Readux Books aus Berlin veröffentlicht viermal im Jahr kleine englischsprachige Bücher, die im deutschen, britischen und amerikanischen Buchhandel sowie online erhältlich sind. Ein Großteil der Bücher sind Erstübersetzungen deutscher Gegenwartsliteratur.

"New German Fiction" wird gefördert durch Jugend in Aktion.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.