Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Eindringliche Erinnerungsarbeit IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Eindringliche Erinnerungsarbeit 28.05.2014
Rüdiger Safranski erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas Mann-Preis 2014, der von der Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste verliehen wird. Die Preisverleihung findet am 7. Dezember in Lübeck statt.

Seit drei Jahrzehnten leiste der Autor glänzender Monografien eindringliche Erinnerungsarbeit, die einer großen Leserschaft die Begegnung und Auseinandersetzung mit dem philosophischen und literarischen Erbe der deutschen Geistesgeschichte ermögliche, urteilte die Jury. Mit seinen Arbeiten zu Nietzsche und Schopenhauer widme sich Safranski dabei auch Philosophen, die für Thomas Manns Schreiben einen wichtigen Bezugspunkt bildeten. Seinen bisherigen Höhepunkt habe Safranskis Werk mit der zuletzt erschienenen und begeistert aufgenommenen Goethe-Biografie erreicht.

Die Preisverleihung findet am 7. Dezember 2014 um 20 Uhr im Großen Haus des Theaters
Lübeck statt.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.