Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Preisträger 2014: Dany Laferrière und seine Übersetzerin Beate Thill IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Preisträger 2014: Dany Laferrière und seine Übersetzerin Beate Thill 24.06.2014
Der Internationale Literaturpreis ? Haus der Kulturen der Welt 2014 geht an den haitianisch-kanadischen Autor Dany Laferrière und die Übersetzerin Beate Thill für den aus dem Französischen übertragenen Roman "Das Rätsel der Rückkehr" (Wunderhorn). Das teilte die Berliner Institution mit.

In der Begründung der Jury heißt es: "'Das Rätsel der Rückkehr' ist Dany Laferrières persönlichstes und zugleich gelungenstes Buch: Ein unangestrengtes Selbstgespräch des frankophonen Autors ins Land seiner Geburt, auf den Spuren seines verstorbenen Vaters; ein poetischer Monolog wie ein Saxophon-Solo, beginnend im kanadischen Exil und endend im bitterarmen Haiti, eine literarische Identitätssuche, die den Leser auf selbstverständliche Weise in den Text miteinbezieht." Der Rhythmus des Originals im Wechsel von Lyrik, Prosa und essayistischer Reflexion werde treffend eingefangen in der einfühlsamen Übersetzung von Beate Thill.

Zur Jury gehören in diesem Jahr die Literatur- und Kulturjournalisten, Übersetzer und Autoren Egon Ammann, Hans Christoph Buch, Leila Chammaa, Kersten Knipp, Sabine Peschel, Jörg Plath und Iris Radisch.

Der Internationale Literaturpreis ist mit 25.000 Euro für den Autor und 10.000 Euro für den Übersetzer dotiert ? und wird seit 2009 vom Haus der Kulturen der Welt und der Stiftung Elementarteilchen (Hamburg) vergeben.

Die Preisverleihung findet am 3. Juli ab 18 Uhr auf der Dachterrasse des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin statt ? im Rahmen der Langen Nacht der Shortlist, die die Preisträger sowie die nominierten Autoren und Übersetzer feiert.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.