Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » David Wagner für "Leben" in Beijing geehrt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
David Wagner für "Leben" in Beijing geehrt 05.09.2014
Der Schriftsteller David Wagner ist auf der Buchmesse Beijing für seinen Roman "Leben" (Rowohlt) geehrt worden. Das Buch wurde zum besten fremdsprachigen Gegenwartsroman des Jahres 2014 gewählt, wie die Website German.China.org berichtet.

Wagner lässt den Ich-Erzähler seines Romans dessen Wettlauf mit dem Tod schildern. Es geht darin um Erfahrungen mit einer Autoimmunerkrankung und die Notwendigkeit einer Lebertransplantation.

Die Übersetzung des Buchs ins Chinesische ist vom Literarischen Colloquium Berlin (LCB) gefördert worden. Das LCB, seit Anfang des Jahres unter der Leitung von Florian Höllerer, bemüht sich seit einigen Jahren darum, deutsche Bücher in China populär zu machen. Im vergangenen Jahr fand in Zusammenarbeit mit der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften ein Autorentreffen in Beijing statt.

David Wagner erhält in diesem Jahr zudem den mit 20.000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.