Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Schwerpunkt Bildung auf der Frankfurter Buchmesse IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Schwerpunkt Bildung auf der Frankfurter Buchmesse 24.08.2007
Zum zweiten Mal macht die Frankfurter Buchmesse das Thema Bildung zum Schwerpunkt. „Das Thema Bildung greifen wir als Buchmesse bewusst auf, weil die wirtschaftliche Bedeutung für die Verlage wächst", teilt Messedirektor Juergen Boos mit.

Gleichzeitig nehme die Frankfurter Buchmesse die Forderung für eine Chancengleichheit beim Bildungsangebot ernst und biete der Bildungsdiskussion eine Plattform, so Boos.

Den Erkenntnissen der Buchmesse zufolge bringen deutsche Bildungsanbieter jährlich rund 3000 bis 4000 neue Titel auf den Markt und der Branchenumsatz von Bildungsmedien für das schulische, berufsorientierte und Freizeitlernen lag 2006 bei etwa 500 Millionen Euro. Auf der Frankfurter Buchmesse haben nach Angabe der Veranstalter über 1300 nationale und internationale Aussteller vom Global Player bis zum innovativen Kleinverlag Produkte zum Thema Lernen und Weiterbildung im Programm. Orientierung über das vielfältige Angebot nationaler und internationaler Verlage bieten zwei spezielle Ausstellungsbereiche. Der neu eingerichtete Educational Publishing Pavilion, EPP, Halle 4.2 A 403 ist eine Kooperation der Buchmesse mit der amerikanischen Association of Educational Publishers (AEP) und vereint internationale Anbieter von Lernhilfen. Die Gemeinschaftspräsentation Bildung, Halle 3.1 L 110 stellt das breite Spektrum deutscher Anbieter von Bildungsmedien sowie der Initiativen und Institutionen in diesem Bereich vor. Kinder- und Jugendbuchverlage wie Arena und Loewe, Fachverlage wie W. Bertelsmann oder die Vogel Industrie Medien GmbH nutzen den Ausstellungsbereich ebenso wie Schulen ans Netz oder das Deutsche Institut für internationale pädagogische Forschung (DIPF).
Direkt an die Gemeinschaftspräsentation Bildung angeschlossen ist das SPIEGEL Bildungsforum

Mit den Themen Frühkindliche Erziehung, Schulische Bildung und Lebenslanges Lernen wendet sich der Bildungskongress "Lernende Gesellschaft" am Messe-Samstag, 13. Oktober im Congress Center der Messe, an Pädagogen, an Eltern sowie an interessierte Lehrende und Lernende.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.buchmesse.de/bildung

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.