Ganz schön bissig ...
Ganz schön bissig ...
Das mit 328 Seiten dickste Buch unseres Verlagsprogramms ist die Vampiranthologie "Ganz schön bissig ..." - die 33 besten Geschichten aus 540 Einsendungen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Quergelesen" stellt neues Lesefutter vor IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Quergelesen" stellt neues Lesefutter vor 29.08.2007
Der Kinderkanal KI.KA stellt in seiner Büchersendung "Quergelesen" am 2. September um 20 Uhr u.a. Sachbücher zum Klimawandel vor.

Hier die Bücherliste der Sendung - inklusive der Inhaltsangaben aus der KI.KA-Redaktion:

Titel: Antons aberwitzige Abenteuer
Autor: Wiley Miller
Boje Verlag
Preis: 12,90 €
ISBN: 3-414-82026-6

Anton wohnt in einem Leuchtturm und findet es dort richtig langweilig, nie passiert etwas Aufregendes. Doch eines Tages taucht ein Luftschiff vor seinem Fenster auf und der Kapitän nimmt ihn mit zu einem atemberaubenden Flug in die Wolkenstadt Helios. Dort lernt Anton das Mädchen Luise kennen und gemeinsam finden sie heraus, dass nur sie allein die Erde und Helios vor einer Verschwörung retten können.
ab 8 Jahren

Titel: Hamlettas wilder Sommer
Autor: Susanne Lütje
Sauerländer
Preis: 12,90 €
ISBN: 3-794-160 74-7

Hamletta, benannt nach dem unerschrockenen und wahrheitsliebenden Prinz Hamlet, kann nichts Außergewöhnliches an sich finden: Neun Jahre alt, beinahe schon zehn- und stinknormal. Doch als Hamlettas Eltern zu einer Forschungsreise aufbrechen und sie drei Wochen mit ihren Geschwistern bei den Großeltern verbringt, beginnt ihr wilder Sommer, in welchem jedes erlebte Abenteuer fotografiert wird.
Ab 8 Jahren


Titel: Wissen mit Links. Wetter
Autor: John Woodward
Dorling Kindersley Verlag
Preis: 12,95 €
ISBN: 3-8310-0967-1

Klimawandel, El Niño und Erderwärmung, in diesem Buch steckt alles Wissenswerte über das Klima der Zukunft. Schwierige Themen werden verständlich erklärt und mit Hilfe von tollen Grafiken und Fotos unterstützt. Das Besondere an diesem spannenden Sachbuch für alle Wetterfrösche: zahlreiche Links ins Internet lassen die Theorie mit Hilfe von coolen Animationen und kleinen Filmen greifbar werden und „Wissen mit Links. Wetter“ bleibt immer aktuell.
Ab 10 Jahren


Titel: Alles Lüge oder Wer liest schon fremde Tagebücher
Autor: Heidi Linde
Dressler Verlag
Preis: 12,00 €
ISBN: 3-7915-1208-0

Annika fährt dieses Jahr mit ihrer Mutter, deren neuen Freund Frederick und seiner zickigen Tochter Erle ans Meer, in ein Superluxushaus. Wenn es jedoch nach Annika ginge, würde sie ihre Ferien viel lieber alleine mit ihrer Mutter verbringen, aber Annika wird ja mal wieder nicht gefragt. Als wenn das alles nicht schon schlimm genug wäre: Erle liest heimlich in Annikas Tagebuch, was für eine Unverschämtheit. So macht Annika ihr Tagebuch zu einem Drehbuch: vielleicht entwickelt sich der Urlaub ja doch noch nach Annikas Plänen.
Ab 10 Jahren

Titel: Lena Liste
Autor: Francine Oomen
Fischer Verlag
Preis: 9,90 €
ISBN: 3-5968-5194-2

Lena schreibt Listen. Für alles und jeden. Ihre Listen helfen ihr, Entscheidungen zu treffen und wichtige Fragen zu beantworten: Was soll ich anziehen? Wie kann man sich das Nägelkauen abgewöhnen? Und wie kann ich die Trennung der Eltern verhindern? Manche Dinge laufen jedoch auch mit der besten Liste nicht nach Plan. Viele lustige und einfallsreiche Zeichnungen und Listen machen das Buch zu einer tollen und lesenswerten Familiengeschichte
Ab 10 Jahren


Eule des Monats:
Titel: Zarah.
Du hast doch keine Angst, oder?
Autor: Martin Baltscheit und Zoran Drvenkar
Bloomsbury
Preis: 14,90 €
ISBN: 3-8270-5249-0


Die vier Freundinnen Dorothea, Anke, Berit und Cordula wollen in den Wald gehen und beschließen Zarah mit zu nehmen, oder hat sie etwa Angst? Da wäre es doch lustig ihr von fürchterlichen Waldgestalten, wie dem Erdteufel oder dem Schlammfresser zu erzählen. Zarah ist nicht sonderlich beeindruckt: Mit „Ach“ kommentiert sie die Geschehnisse im düsteren Wald und macht sich schließlich auf den Weg nach Haus, wo ihr seltsame Geschöpfe einen freundlichen Empfang bereiten.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.quergelesen.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.