Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Hoffen auf den ersten Verlagsvertrag IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Hoffen auf den ersten Verlagsvertrag 13.04.2015
Nach mehrjähriger Pause rufen die Jungen Verlagsmenschen ihren Schreibwettbewerb wieder ins Leben. Unter dem Motto "Write & Read" können Nachwuchsautoren ihre Texte bis zum 15. September einreichen. Kooperationspartner sind der mediacampus, die Leipziger Buchmesse und Open Publishing.

Teilnehmen können Autoren bis 40 Jahre, die bisher kein Buch in einem Verlag veröffentlicht haben. Die besten zehn Einsendungen zum Thema "Freundschaft" (15 – 25 Seiten) sollen auf einer Shortlist platziert und digital veröffentlicht werden. Leser und Jury wählen je einen Hauptgewinner, deren Bücher innerhalb von einem Jahr digital publiziert und fünfmal gedruckt werden.

Die beiden Hauptgewinner des Jury- und Publikumspreises geben eine Lesung aus Ihrem Buch im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse 2016. Der Jurygewinner erhält zusätzlich einen Seminargutschein im Wert von 399 Euro vom mediacampus frankfurt.

Die Juroren

Cigdem Aker, Projektmanagerin E-Books Zeitverlag
Susann Harring, Bloggerin (Literaturzeit) & Lektorin Dotbooks
Hanna Hartberger, Marketingassistenz Dorling Kindersley
Isabella Kortz, Buchcoach & Autorenscout
Britta Claus, Lektorin Belletristik DVA
Peter Frankemölle, Freier Online-Journalist / JVM-Revisor
Gesa Hille, Freie Lektorin / Literaturagentur Hille
Charlotte Palmosi, Freie Lektorin Belletristik
Mareike Rinke, Volontärin Lektorat Prestel Junior
Tanja Steinlechner, Agentur Schreibhain
Norsin Tancik, Sales & Marketing Bilandia GmbH
Oliver Weidlich, Leitung Programm & Entwicklung Birnbaum Verlag
Anne Winkelmann, E-Services Schweitzer Fachinformation
Sina Witthöft, Freie Lektorin & Übersetzerin

Bei der ersten Ausgabe des Wettbewerbs (damals noch "You want to read in Frankfurt?") 2010 hatte die Siegerin Christina Maria Landerl im Anschluss ihr Buch "Verlass die Stadt" im Schöffling Verlag veröffentlichen können. Ein weiterer Verlagspartner war später Michason & May, auch die "Frankfurter Rundschau" kooperierte bereits. Kritisch diskutiert wurde in den Vorjahren die Situation des Autorennachwuchses (siehe Meldung unten).

Mehr Informationen und Bewerbung unter jungeverlagsmenschen.de

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.