Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Jan Philipp Reemtsma auserkoren IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Jan Philipp Reemtsma auserkoren 07.05.2015
Ehrung für einen engagierten Ermöglicher: Jan Philipp Reemtsma erhält den Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig 2015. Die Preisverleihung findet am 26. Juni in der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig statt.

Jan Philipp Reemtsma gründete 1984 das Hamburger Institut für Sozialforschung sowie die Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur und förderte als ihr Vorstand zahlreiche Editionen, unter anderem von Theodor W. Adorno, Jean Améry und Walter Benjamin. 2013 wurde er in den Wissenschaftsrat der Bundesrepublik Deutschland berufen.

Die Verleihung erfolgt im Rahmen eines Festakts am 26. Juni in der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig. Die Laudatio hält der Verleger Thedel von Wallmoden.

Unter dem Titel "geschrieben – gesetzt" präsentiert das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek eine Auswahl an Publikationen, die Reemtsma finanziert, befördert, initiiert, betreut, herausgegeben und verfasst hat.

Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird seit 1993 im jährlichen Wechsel mit dem Gutenberg-Preis der Stadt Mainz und der internationalen Gutenberg-Gesellschaft verliehen.

nk

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.