Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Neuer "Shades" auf Bestsellerkurs IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Neuer "Shades" auf Bestsellerkurs 07.06.2015
Am 1. Juni hatte E.L. James die neue Version ihres Sado-Maso-Hits "Fitfty Shades of Grey" für den 18. Juni angekündigt ? einen Tag später katapultierten die Vorbestellungen den Titel an die Spitze der Bestsellerlisten von Amazon und Barnes & Noble, berichtet "Publishers Weekly". Die deutsche Ausgabe kommt am 21. August bei Goldmann heraus, wie die Münchner inzwischen mitteilten.


Dabei belegte der Titel laut "Publishers Weekly" bei Amazon und Barnes & Noble sowohl als Printbuch wie als E-Book den Spitzenplatz in den Bestsellerlisten. Publiziert wird "Grey: Fifty Shades of Grey as Told by Christian" in den USA bei Vintage Books, das zur Knopf Doubleday Publishing Group gehört. Als Startauflage plant Vintage 1,25 Millionen Exemplare. Zeitgleich am 18. Juni kommt das Buch, wie berichtet, bei Penguin Random House UK heraus. Das Erscheinen des neuen Grey habe man auf Wunsch der Autorin so kurzfristig publik gemacht, erklärte ein Sprecher von Knopf Doubleday gegenüber "Publishers Weekly". E.L. James wollte ihre Leser überraschen, so der Sprecher.

Mittlerweile kündigte der Goldmann Verlag die deutsche Ausgabe für den 21. August an. "Grey ? Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt" werde als Paperback 14,99 Euro kosten und zeitgleich als E-Book veröffentlicht. Auch eine deutsche Hörbuchausgabe (der Hörverlag) sei geplant, so die Goldmann-Mitteilung. Schon die Trilogie hatte Goldmann auf Deutsch vorgelegt.

Weltweit wurden rund 125 Millionen Bücher von den Bänden der Trilogie "Fifty Shades of Grey" verkauft, heißt es weiter, in Deutschland bislang allein 10,3 Millionen Exemplare.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.