Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Booker-Preis für Anne Enright IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Booker-Preis für Anne Enright 18.10.2007
Die irische Schrifstellerin Anne Enright hat den renommierten Man Booker-Preis für ihre Novelle "The Gathering" (Jonathan Cape) erhalten. Kurz vor der Frankfurter Buchmesse hat die DVA die Rechte für die deutsche Übersetzung erworben. Wie der Verlag mitteilt, wird der Roman im nächsten Jahr unter dem Titel "Das Familientreffen" bei der DVA erscheinen.

Die mit 75.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde gestern in der Londoner Guildhall verliehen.

Die Novelle "The Gathering" handelt von einer englischen Familie, die durch den Selbstmord eines Sohnes dazu gezwungen wird, sich mit ihrer eigenen Geschichte auseinanderzusetzen. Die Jury lobte das Buch als eine "dramatische Novelle über familliäre Beziehungen und einen persönlichen Zusammenbruch".

Auf Deutsch sind von Anne Enright erschienen: der historische Roman "Elisas Gelüste" und das Sachbuch "Ein Geschenk des Himmels" (beide bei Dumont).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.