Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Ich bin ein unheilbarer Europäer" ist Buch des Monats Dezember IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Ich bin ein unheilbarer Europäer" ist Buch des Monats Dezember 06.12.2007
Die Darmstädter Jury hat das von Heike Klapdor herausgegebene Buch "Ich bin ein unheilbarer Europäer. Briefe aus dem Exil" (Aufbau Verlag) zum Buch des Monats Dezember gewählt.

Der Band enthält unveröffentlichte Briefe aus dem Exil, u.a. von Heinrich, Klaus und Erika Mann, Alfred Polgar, Carl Zuckmayer und Robert Siodmak. Die Briefe wurden aus dem Nachlass des US-Filmagenten Paul Kohner editiert.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2020 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.