Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Bestsellerliste: Das Wissen der Männer IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Bestsellerliste: Das Wissen der Männer 16.12.2007
Football und Wissen für Männer: Mit diesen beiden Themen beschäftigen sich die beiden besten Neueinsteiger in der Belletristik- bzw. Ratgeberliste. Die ersten sieben Plätze der Belletristik-Bestseller bleiben zur Vorwoche identisch.

Mit Justiz, Mord und Betrug setzte sich John Grisham in der Vergangenheit gerne auseinander. Im neuen Buch des erfolgreichen Bestseller-Autors geht es um Sport, genauer gesagt um Football. Auch mit "Touchdown" (Heyne) hat Grisham seine Fans auf seine Seite gezogen. Er ist ist der einzige Belletristik-Neueinsteiger in dieser Woche und belegt den 19. Platz. Nicht neu, aber wieder eingestiegen sind drei Titel: "Inés meines Herzens" (Suhrkamp) von Isabel Allende auf Rang 11. Außerdem Walter Moers mit "Der Schrecksenmeister" (Piper) auf Platz 23. "Am Ende war die Tat" von Elisabeth George (Blanvalet) rettet sich noch auf Position 25.

Was sind die großen Themen des Mannes? Abenteuer, Wissen, Arbeit und Sex...Vielleicht etwas pauschalisiert, aber das scheinen auch die favorisierten Interessen von Oliver Kuhn zu sein . Er schrieb das Buch "Alles, was ein Mann wissen muss" (Droemer/Knaur) und landete damit auf Platz 16. Zweiter und auch schon letzter Neueinsteiger ist auf Rang 20, passend zu Weihnachten, "Backen macht Freude. Jubiläumsausgabe" von Oetker (Dr. Oetker). Gleich sechs Titel sind Wiedereinsteiger: "Das große Sarah Wiener Kochbuch" (Droemer/Knaur, Platz 14), "Studentenfutter" (Dr. Oetker, 17. Platz), Jamie Oliver mit "Besser kochen mit Jamie" (Dorling Kindersley, 19.Platz), Anselm Grün mit "Anselm Grüns Buch der Antworten" (Herder, 21. Platz), "Der kleine Bankhofer" vom gleichnamigen Autor Hademar Bankhofer (Südwestverlag) auf Platz 23 und am Ende der Top 25 gesellt sich wieder Barbara Rütting dazu. Sie schrieb "Ich bin alt und das ist gut so" (Nymphenburger).

Die Rankings basieren auf Buchverkaufsdaten und wurden von Media Control GfK International in Kooperation mit "Focus" in der Woche vom 6. bis 12. Dezember (Belletristik) und vom 29. November bis 12. Dezember (Ratgeber) ermittelt.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.