Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten
In diesem Buch präsentiert sich die erfahrene Dortmunder Autorinnengruppe Undpunkt mit kleinen gemeinen und bitterbösen Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Kulturrat appelliert an Union IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Kulturrat appelliert an Union 03.01.2008
Der Deutsche Kulturrat hat an die Union appelliert, ihren Wiederstand gegen ein Staatsziel Kultur im Grundgesetz aufzugeben.

Ein Staatsziel Kultur scheitere nach Ansicht der Spitzenorganisation der Bundeskulturverbände bisher an der Blockadehaltung vor allem unionsgeführter Länder, die ein Aufweichen ihrer Kulturhoheit befürchten. Die Ergängzung des Grundgesetzes soll lauten "Der Staat schützt und fördert die Kultur".

In seinem Abschlussbericht sagte der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, Olaf Zimmermann: „2007 war ein durch und durch gutes Jahr für die Bundeskulturpolitik. Die Reform der Künstlersozialversicherung und die Reform des Gemeinnützigkeitsrechtes bringen deutliche Verbesserungen für den Kulturbereich. Über der Reform des Urheberrechtes lagen lange dunkle Wolken, die aber vom Deutschen Bundestag, quasi in letzter Minute, weitgehend vertrieben wurden. Besonders intensiv wurde über die Frage gestritten, ob Computerspiele zum Kulturbereich gehören und ob künstlerisch anspruchsvolle und gleichzeitig pädagogisch überzeugende Computerspiele öffentlich gefördert werden sollen.“

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.kulturrat.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.