Das alte Buch Mamsell
Das alte Buch Mamsell
Peggy Wehmeier zeigt in diesem Buch, dass Märchen für kleine und große Leute interessant sein können - und dass sich auch schwere Inhalte wie der Tod für Kinder verstehbar machen lassen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » „quergelesen“ nominiert für den Grimme-Preis IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
„quergelesen“ nominiert für den Grimme-Preis 20.02.2008
Das KI.KA-Büchermagazin "quergelesen" wurde in der Kategorie Kinder- und Jugendprogramme für den renommierten Grimme-Preis nominiert.

„quergelesen“, vom rbb für den KI.KA produziert, ist in der deutschen Fernsehlandschaft das einzige Büchermagazin für Kinder und Jugendliche. Die nächste Sendungen wird am 6. April um 20.00 Uhr im KI.KA ausgestrahlt.

Die Grimme-Preise werden am 4. April in Marl vergeben.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.quergelesen.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.