Der Tod aus der Teekiste
Der Tod aus der Teekiste
"Viele Autoren können schreiben, aber nur wenige können originell schreiben. Wir präsentieren Ihnen die Stecknadeln aus dem Heuhaufen."
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Vandenhoeck-Titel über DDR-Spionage gestoppt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Vandenhoeck-Titel über DDR-Spionage gestoppt 24.02.2008
Der Verlag Vandenhoeck & Ruprecht darf das Buch "Bundesbürger im Dienst der DDR-Spionage" von Georg Herbstritt vorerst nicht weiter ausliefern.

Das Landgericht Hamburg habe "im Wege der einstweiligen Verfügung ohne mündliche Verhandlung gegen den Autor und den Verlag auf Grund von strittigen IM-Belegen entschieden", teilt der Verlag mit. Die einstweilige Verfügung gegen den Vertrieb des Buchs durch den Verlag sei von einem Ehepaar erwirkt worden, das seine Persönlichkeitsrechte in dem Buch verletzt sieht.

Der Verlag will die Angelegenheit in einem Hauptsacheverfahren grundsätzlich klären lassen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.