Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Ponto-Stiftung zeichnet Reinhard Kaiser-Mühlecker aus IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Ponto-Stiftung zeichnet Reinhard Kaiser-Mühlecker aus 25.02.2008
Der Schriftsteller Reinhard Kaiser-Mühlecker erhält die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung der Jürgen Ponto-Stiftung
für seinen Roman „Der lange Gang über die Stationen“, der bei Hoffmann und Campe erscheint.

Reinhard Kaiser-Mühlecker, Jahrgang 1982, wurde in Kirchdorf an der Krems geboren und wuchs auf dem elterlichen Hof in Eberstalzell, Oberösterreich, auf. Er studierte Landwirtschaft, Geschichte und Internationale Entwicklung in Wien.

Als Literat nahm er 2006 an der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung im Herrenhaus Edenkoben teil und war dort 2007 auch Stipendiat.

Die Jürgen Ponto-Stiftung vergibt seit 1978 jährlich auf Vorschlag von Verlagslektoren ihren Literaturpreis für ein belletristisches Manuskript, das bereits zur Veröffentlichung angenommen ist.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.