Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Tagträume und genaue Beobachtungen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Tagträume und genaue Beobachtungen 30.11.2015
Ein wunderbares Projekt: Der in Mannheim lebende Illustrator Mehrdad Zaeri hat Künstler im Iran und in Israel eingeladen, zu seinem nunmehr fünften Kalender Werke beizusteuern. Herausgekommen sind eindrucksvolle Appelle für Freundschaften über Grenzen hinweg: "Let’s talk".

"In unserer Zeit sind sich die Menschen aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Religionen in der Bewältigung ihres Alltags, in ihren Träumen und Ängsten weit weniger fremd, als wir denken", sagt Mehrdad Zaeri. Der Illustrator weiß, wovon er spricht: 1986 kam er aus Isfahan in die Türkei und dann nach Deutschland, schlug nach seinem Abitur 1992 die künstlerische Laufbahn ein.

Zu seinem nunmehr fünften Kalender hat der in Mannheim lebende Zaeri Kollegen im Iran und in Israel eingeladen, Blätter beizusteuern – Künstler also aus Staaten, die verfeindet sind; ihre Bewohner, so verdeutlicht Zaeri, sind es nicht: „Es sieht so aus, als wären sich die Menschen auf den Straßen von Tel Aviv und Teheran, Haifa und Isfahan im Herzen näher, als uns Politiker, religiöse Wortführer und die Medien glauben machen wollen.“ Zu dieser Hoffnung gehört auch Mut; eine persische Künstlerin bleibt aus Angst vor staatlichen Repressalien namenlos.

Herausgekommen sind 24 Tagträume, Hoffnungen, Wünsche, Beobachtungen, Sehsüchte, in denen die Künstler ihre menschlichen Protagonisten in Beziehungen setzen, zarte Gesten, verrückte Positionen, ein Herantasten und Suchen, ein Hinterfragen. So unterschiedlich die Illustrationen von Farben und Techniken her sind, von Bleistift über Acryl und Öl bis zum Tiefdruck, so haben sie doch eines gemeinsam: Die Szenen berühren, werfen Fragen auf, verleiten zum Nachdenken wie zum Tagträumen – ein gelungenes Projekt.

Mehrdad Zaeri u.a. Let’s talk / Collection Büchergilde / Blätter / 22,95 €

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.