Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Joanne K. Rowling soll als Zeugin vor Gericht IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Joanne K. Rowling soll als Zeugin vor Gericht 28.03.2008
Die Harry Potter-Autorin Joanne K. Rowling soll in einem Urheberrechtsstreit um den von ihr erfundenen Zauberlehrling vor einem US-Gericht aussagen.

Die britische Schriftstellerin werde voraussichtlich im April als Zeugin auftreten, meldet die Nachrichtenagentur AFP. Rowling und die US-Produktionsfirma Warner Bros. hatten den US-Verlag RDR Books verklagt, weil dieser ein Lexikon über Harry Potter und andere Figuren der Buchreihe veröffentlicht hatte.

Rowling plant ein eigenes Nachschlagewerk zu den Helden aus der Harry Potter-Reihe.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2019 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.