Honigfalter
Honigfalter
Liebesgeschichten ohne Kitsch? Geht das?
Ja - und wie. Lesen Sie unsere Geschichten-
Sammlung "Honigfalter", das meistverkaufte Buch im Schreiblust-Verlag.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Autoren im Fünf-Minuten-Takt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Autoren im Fünf-Minuten-Takt 11.02.2016
Die Leipziger Buchmesse (17.?20. März) bietet für Lektoren ein neues Format an: Das erste internationale Book Pitch. Dort präsentieren zehn Autoren aus ganz Europa ihre Titel ? haben dafür jeweils fünf Minuten Zeit. Die Veranstaltung finden am 18. März im Forum OstSüdOst (Halle 4) statt.

Zehn Autoren haben sich für den ersten internationalen Book Pitch angemeldet, informiert die Leipziger Buchmesse. Sie stammen aus Georgien, Slowenien, Rumänien, Tschechien aber auch Ungarn, Kroatien, Serbien und Liechtenstein. "Wir freuen uns, dass Autoren aus so vielen verschiedenen Ländern dabei sind", sagt Buchmessedirektor Oliver Zille. "Sie geben damit auch einen Vorgeschmack auf die kommenden Jahre. Denn einige der Länder präsentieren sich in den kommenden Jahren als Gastland in Leipzig."

Gute Qualität der Autoren sei dabei garantiert: So wurden sie alle von den Kultusministerien oder Buchagenturen der jeweiligen Länder vorgeschlagen. Im Rahmen des Book Pitch geben die Autoren oder ihre Agenten Einblick in die Werke. In fünf Minuten muss das kritische Publikum überzeugt werden. "Der internationale Book Pitch ist ein spannendes Angebot für das Fachpublikum", erklärt Oliver Zille. "Innerhalb kürzester Zeit werden neue Autoren und Werke vorgestellt, die dem hiesigen Publikum noch völlig unbekannt sind."

Der Book Pitch findet am 18. März, 10 Uhr im Forum OstSüdOst (Halle 4) statt. Eine vorherige Anmeldung für Lektoren ist unter m.bremer@leipziger-messe.de erwünscht.

Für Nachwuchsautoren gibt es außerdem das Format "Meet & Greet" am 20. März (11 bis 12.30 Uhr im Congress Center Leipzig/CCL, Mehrzweckfläche 3/4 ). Beim Speedmeeting des Bundesverbands junger Autoren und Autorinnen (BVjA) und der Leipziger Buchmesse treffen Autoren auf Lektoren bekannter Verlage. Bereits über 20 namhafte Verlage und Dienstleister, darunter Piper, Magellan Verlag, Amazon Publishing oder Forever haben sich bereits angemeldet. Noch bis zum 23. Februar können Autoren sich für dieses Dating der besonderen Art bewerben.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.