Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » 21. Antiquariats-Messe Zürich IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
21. Antiquariats-Messe Zürich 13.02.2016
Vom 4. bis 6. März findet im Vortragssaal des Kunsthauses Zürich die 21. Antiquariats-Messe Zürich statt. Programmschwerpunkt 100 Jahre Dada Zürich.

In diesem Jahr sind 32 Aussteller – überwiegend aus der Schweiz, aber auch aus Deutschenland und den Niederlanden – auf der Messe vertreten (Ausstellerliste siehe hier).

Die Veranstalter teilen mit: "Die Messe steht, wie könnte es anders sein, dieses Jahr unter dem Zeichen von '100 Jahre Dada Zürich'. Mit 'Balladada' bieten wir den Messebesuchern ein attraktives kulturelles Programm. Die Musikerin Petra Ronner und der Sprecher Peter Schweiger lassen am Samstag und am Sonntag Nachmittag Dadaisten der ersten Stunde und ihre späteren Adepten wortgewaltig und lautstark erklingen. Sämtliche Besucher der Antiquariats-Messe Zürich kommen zudem in den Genuss eines vergünstigten Eintritts in die Ausstellung 'Dadaglobe Reconstructed' im Kunsthaus Zürich."

Der farbig illustrierte Messekatalog, von Barbara van Benthem redaktionell betreut, liegt bereits vor (Online-Fassung siehe hier).

Veranstalter der Antiquariats-Messe Zürich ist wie im Vorjahr die Vereinigung der Buchantiquare und Kupferstichhändler in der Schweiz (VEBUKU).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.