Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Selfpublisher treiben das Wachstum IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Selfpublisher treiben das Wachstum 25.03.2016
Gut jedes fünfte E-Book, das 2015 in Großbritannien verkauft wurde, hat ein Selfpublisher verfasst – l

Die Zahlen nannte Steve Bohme (Nielsen UK) nach Angaben des Fachmagazins "Bookseller" gestern im Rahmen der Tagung Nielsen BookInsights Conference. Was Bohme zur Marktentwicklung außerdem sagte:

Im vergangenen Jahr seien in Großbritannien fünf Prozent mehr E-Books verkauft worden, der Anteil der E-Books am Publikumsmarkt habe sich dennoch nur marginal erhöht: von 26 Prozent (2014) auf 27 Prozent (2015).
Das Absatzplus von fünf Prozent geht Bohme zufolge allein auf das Konto der Selfpublisher. "Das komplette E-Book-Wachstum des Jahres 2015 lässt sich Amazon/ selbstpublizierten Titeln zuschreiben", wird er vom "Bookseller" zitiert. Traditionelle Verlage hätten gegenüber dem Vorjahr sogar leicht verloren.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2019 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.