Futter für die Bestie
Futter für die Bestie
Gruselig geht's in unserer Horror-Geschichten-
Anthologie zu. Auf Gewalt- und Blutorgien haben wir allerdings verzichtet. Manche Geschichten sind sogar witzig.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Veranstaltungen: "Wortspiele" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Veranstaltungen: "Wortspiele" 06.04.2008
Zum achten Mal finden vom 10. bis 12. April die "Wortspiele", das Festival junger Literatur statt - und zwar im Münchner Club Ampere / Muffatwerk.

Organisator Johan de Blank hat wieder für Autoren gesorgt, die sich in der Literaturszene schon einen Namen gemacht haben. Siebzehn Schriftsteller treten an, unter ihnen Jan Böttcher, Christiane Neudecker, Jo Lendle, Clemens Meyer, Katja Oskamp, Fridolin Schley und Andrea Winkler. Die Moderation an den drei Abenden übernehmen Hans Pleschinski, Georg M. Oswald und Tanja Dückers. Der Münchner Autor Nikolai Vogel zeigt seine Text-Projektion, die "Große ungeordnete Aufzählung"; ein Projekt, das auch nach den "Wortspielen" fortgeschrieben wird. Tradition hat es schon, dass Autoren der Schreibwerkstatt Manuskriptum ihre Texte erstmals einem Publikum präsentieren. Erfreulich ist, dass der "Bayern2-Wortspiele-Preis" des Bayerischen Rundfunks von 1.000 Euro auf das Doppelte angehoben wurde. Daran merkt man, dass junge Literatur ihren Wert hat. Zudem gastiert "Wortspiele" nun zum fünften Mal auch in Wien. Und zwar am 25. und 26. April im Jazzclub "Porgy & Bess".

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.