Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Comic-Preis für Alan Moore IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Comic-Preis für Alan Moore 23.04.2008
Der Max-und-Moritz-Preis des Erlanger Comic-Salons geht in diesem Jahr an den Comic-Szenaristen Alan Moore. Der Brite erhalte die undotierte Auszeichnung für sein herausragendes Lebenswerk, teilte die Jury mit.

Max-und-Moritz-Preis geht an Comicautor Moore
zurück

Moore sei nicht nur einer der gefragtesten und renommiertesten Comic-Schaffenden unserer Zeit. Er sei auch einer der originellsten und wagemutigsten, wenn es darum gehe, der Gattung neue Wege aufzuzeigen und neues Terrain auszuloten, betonte die Jury.

In der Vielfalt seiner Stoffe und der Zahl der von ihm mit Vorlagen belieferten Zeichner sei er nur noch mit dem Asterix-Erfinder Rene Goscinny zu vergleichen. Das erste Werk, das Moore in den 80er Jahren bekanntmachte, war "V für Vendetta".

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.