Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Druckindustrie vor drupa im Stimmungstief IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Druckindustrie vor drupa im Stimmungstief 21.05.2008
Die deutsche Druckindustrie rechnet in diesem Jahr mit einem schwächeren Wachstum. Der Umsatz der Branche werde 2008 real voraussichtlich nur noch um 1,6 Prozent steigen nach einem Plus von 2,4 Prozent im Vorjahr, teilte der Bundesverband Druck und Medien vor der weltgrößte Druck- und Papiermesse drupa in Düsseldorf mit.

Wegen der Bankenkrise in den USA habe sich die Nachfrage nach Maschinen "made in Germany" abgeschwächt. Zudem schmälere der starke Euro die Ertragskraft.

Die drupa startet in diesem Jahr mit einer Rekordbeteiligung. Vom 29. Mai bis 11. Juni präsentieren dort fast 2000 aus 52 Ländern Aussteller ihre neuen Produkte und Dienstleistungen. Gegenüber der drupa vor vier Jahren ist das ein Plus von sechs Prozent.

,,Was für die Sportler die Olympischen Spiele sind, ist die drupa für die Print-Media Branche", sagte Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, anlässlich der Pressekonferenz drupa 2008 gestern in Düsseldorf. Der Themenschwerpunkt digitale Lösungen ist den Veranstaltern zufolge um rund 10.000 auf 35.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche gewachsen.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.drupa.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.