Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Welche Medien werden wichtiger, welche unwichtiger? IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Welche Medien werden wichtiger, welche unwichtiger? 29.11.2006
Jeder Zweite ist der Meinung, dass Bücher und Kino in den nächsten zehn Jahren an Bedeutung verlieren werden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Sevenonemedia.

Der Umfrage zufolge wird das Fernsehen in den nächsten zehn Jahren weiter an Bedeutung gewinnen: 44 Prozent der 14- bis 49-jährigen Deutschen erwarten einen weiteren Bedeutungsgewinn von TV, elf Prozent gehen von einem Bedeutungsverlust aus. An Bedeutung gewinnen werden danach auch Medien wie Internet und Handy. Alle anderen klassischen Medien wie Radio, Bücher und Kino weisen in der Studie eine negative Bilanz auf.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.sevenonemedia.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.