Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Die Lyrik der Romandie" ist Buch des Monats Juni IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Die Lyrik der Romandie" ist Buch des Monats Juni 03.06.2008
Die Darmstädter Jury hat die zweisprachige Anthologie "Die Lyrik der Romandie" (Nagel & Kimche), herausgegeben von Philippe Jaccottet, zum Buch des Monats Juni gewählt.

Aus der Begründung der Jury: "In der Kollektion legt der berühmteste Dichter der Romandie seine persönliche Sammlung der wichtigsten Westschweizer Gedichte des 20. Jahrhunderts vor. In der kongenialen neuen Übersetzung zeugen sie von einem staunenswerten Reichtum. Rhilippe Jaccottet ergänzt seine Auslesen mit prägnanten Einführungen zu den Verfassern und mit einem Nachwort."

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.darmstadt.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.