Mainhattan Moments
Mainhattan Moments
Susanne Ruitenberg und Julia Breitenöder haben Geschichten geschrieben, die alle etwas mit Frankfurt zu tun haben.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » 20 Jahre Stiftung Lesen: "Wer liest, entwickelt einen eigensinnigen Kopf" IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
20 Jahre Stiftung Lesen: "Wer liest, entwickelt einen eigensinnigen Kopf" 03.07.2008
Mit einer musikalisch-literarischen Soiree würdigte Bundespräsident Horst Köhler, Schirmherr der Stiftung Lesen, gestern im Schloss Bellevue die Bedeutung der Stifung. Köhler habe in seiner Rede die umfassende Bedeutung des Lesens hervorgehoben, insbesondere für die Persönlichkeitsbildung, berichtet die Stiftung: „Wer liest, entwickelt seinen eigenen, selbstständigen Kopf. Lesen macht kritisch und selbstkritisch. Und unser Land braucht eigensinnige Köpfe.“

Der Bundespräsident habe in seinen Dank auch die Unterstützer und Partner der Stiftung Lesen einbezogen - sowie die ehrenamtlichen Vorlesepaten der Stiftung Lesen, die in Kindergärten und anderen Einrichtungen tätig sind, teilte die Presseabteilung der Stiftung mit.

Das Programm unter dem Titel „Die Welt zu Gast im Kopf“ gestalteten u. a. die Schauspieler Mario Adorf und Dominique Horwitz, die A-capella-Gruppe Lalelu und Kabarettist Lars Reichow, der auch Regie führte.

Der Bundespräsident hatte rund 220 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Kultur zu dem festlichen Jubiläum geladen, die sich in besonderer Weise als Mitglieder der Stiftung Lesen sowie als Förderer der Lesekultur engagieren.

Quelle: Boersenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.stiftung-lesen.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.