Der himmelblaue Schmengeling
Der himmelblaue Schmengeling
Glück ist für jeden etwas anderes. Unter der Herausgeberschaft von Katharina Joanowitsch versuchen unsere Autoren 33 Annäherungen an diesen schwierigen Begriff.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Gerhard Falkner gewinnt Kranichsteiner Literaturpreis IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Gerhard Falkner gewinnt Kranichsteiner Literaturpreis 09.08.2008
Der vom Deutschen Literaturfonds vergebene Kranichsteiner Literaturpreis geht im diesem Jahr an den Schriftsteller Gerhard Falkner.

Mitte der 1970er Jahre veröffentlichte Falkner Gedichte, zuerst in Zeitschriften, bevor er 1981 mit dem Gedichtband "so beginnen am körper die tage" debütierte. Zuletzt erschien die Novelle "Bruno" im Berlin Verlag.
Der dreiköpfigen Jury gehörten die Schriftstellerin Dagmar Leupold, Gregor Dotzauer und Wend Kässens an. Preisträger des Kranichsteiner Literaturpreises in den vergangenen Jahren waren Sibylle Lewitscharoff (2006) und Paul Nizon (2007).

Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 15. November in Darmstadt verliehen. Die Laudatio hält die Schriftstellerin Ulrike Draesner. Außerdem erhält Sherko Fatah ein 10-wöchiges Stipendium im Deutschen Haus der New York University und Jan Böttcher ein 10-wöchiges Stipendium am Queen Mary College der University of London.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.