Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Aufbau-Verlag: Insolvenzverfahren beginnt IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Aufbau-Verlag: Insolvenzverfahren beginnt 02.09.2008
Am gestrigen Montag wurde für den Berliner Aufbau-Verlag offiziell das Insolvenzverfahren eröffnet.

Die Gläuber können nun ihre Forderungen anmelden, die Verfügungsgewalt über den Verlag liegt vollständig beim Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Joachim Voigt-Salus. Dieser zeigte sich zuversichtlich über die anstehenden Verkaufsverhandlungen. Die Gespräche verliefen überaus erfreulich, sagte Voigt-Salus der dpa. Namen nannte er noch nicht. Die Verhandlungen sollen möglichst schon im Oktober abgeschlossen werden.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.