Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Literaturportal triboox ist online IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Literaturportal triboox ist online 18.11.2008
Seit 17. November ist das Literaturportal triboox online. Die Plattform will Autoren, Leser und Verlage zusammenbringen.

triboox bietet Autoren die Möglichkeit, ihre Manuskripte online zu stellen, so dass Leser diese kommentieren und bewerten können. Die Texte können auf der Plattform abgerufen werden, bleiben aber vor ungewollter Vervielfältigung geschützt, heißt es in der Pressemitteilung. Zudem bietet triboox seine Dienste Verlagen und Literaturagenten an, die hier Zugang zu noch unveröffentlichten Texten bekommen.
Auch Lektoren, Korrektoren oder Illustratoren können bei triboox ihr Wissen anbieten und nach Aufträgen suchen.

triboox wurde von Karl-Friedrich Pommerenke (Geschäftsführer) und dem Programmierer Christian Merkle entwickelt. Beteiligt an dem Projekt ist auch Oetinger-Verleger Till Weitendorf.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.triboox.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.