Der Cousin im Souterrain
Der Cousin im Souterrain
Der nach "Dingerchen und andere bittere Köstlichkeiten" zweite Streich der Dortmunder Autorinnengruppe "Undpunkt".
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Reich-Ranicki wechselt Verlag IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Reich-Ranicki wechselt Verlag 21.11.2008
Nach dem „Kanon“ plant der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki eine neue Serie über große Autoren – und wechselt dafür von Suhrkamp zu Hoffmann und Campe.

„Es gab einige Unstimmigkeiten bei der Zusammenarbeit mit Ulla Unseld-Berkéwicz – aber darüber möchte ich mich nicht äußern“, sagte Reich-Ranicki dem Magazin "Cicero". Danach bereichtet der Kritiker eine fünfbändige Serie vor. Der erste Band trage den Titel „Mein Schiller“, die weiteren hießen: „Mein Heine“, „Mein Lessing“, „Mein Kleist“, „Mein Büchner“ und „Mein Kafka“.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.