Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Suhrkamp: Projektmanager narrt Leser IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Suhrkamp: Projektmanager narrt Leser 18.12.2008
Florian Siepert, ein 31-jähriger Projektmanager aus Berlin, hat sich im Internet ein halbes Jahr lang als Pressereferentin des Suhrkamp Verlags ausgegeben.

Unter dem Namen Anna Reinsch verschickte er Kurzmeldungen wie »Prominenter Autor von Mitbewerber kam vorbei. Präsentierte einen Entwicklungsroman über den MSV Duisburg. Viele verständnislose Blicke.« Nachzulesen waren die skurrilen Mitteilungen auf der Micro-Blogging-Site Twitter.com. Wer sich dort anmeldet, kann kostenlos SMS-ähnliche Kurzmitteilungen verschicken. Mittlerweile lässt sich die Seite nicht mehr aufrufen. Suhrkamp hatte darum gebeten, dass der Account gelöscht wird.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.