Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » "Leselotse" empfiehlt die besten Kinder- und Jugendbücher IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
"Leselotse" empfiehlt die besten Kinder- und Jugendbücher 04.02.2009
Welches sind die besten Kinder- und Jugendbücher? Diese Frage beantwortet ab sofort der "Leselotse“ im Kundenmagazin "Buchjournal". In der neuen Rubrik stellt eine Fach-Jury besonders empfehlenswerte Neuerscheinungen aus dem Bereich Kinder- und Jugendbuch vor.

„Wir möchten mit dem 'Leselotsen' einen kurzen, aber prägnanten Überblick über die wichtigsten Kinder- und Jugendbücher bieten“, sagt Eckart Baier, Redaktionsleiter des "Buchjournals". Empfohlen werden Bücher aus den Kategorien Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendroman, Sachbuch, "Fällt aus dem Rahmen" und Hörbuch.
Der Jury gehören an: Stefan Hauck (Redakteur Kinder- und Jugendbuch beim BÖRSENBLATT), Katrin Maschke (Buchhändlerin), Ralf Schweikart (freier Journalist und Literaturkritiker ) und Verena Hoenig (Kulturjournalistin und Kinderliteratur-Expertin).

Die aktuelle Ausgabe des Buchjournals ist am 6. Februar im Buchhandel erhältlich.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2018 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.